Für Einzelne, Gruppen und Teams im Beruf und als Privatpersonen

biete ich an: 

 

Supervision

Beratende Begleitung im beruflichen Kontext.  

Ziel ist es,  Ihr  inneres Wissen, Ihre Fähigkeiten und Ihre  Reflexionsfähigkeit, im Rahmen einer Einzel-Supervision oder mit anderen (Team-oder Gruppen-Supervision) bezüglich des eigenen und gemeinsamen  Handelns und Erlebens zu aktivieren.  Das stärkt Sie darin,  ihre beruflichen Herausforderungen, Belastungen und Konflikte gut zu bewältigen und angemessen verarbeiten zu können. 

 

 

 

 

 

 Coaching 

Begleitendes ziel- und lösungsorientiertes Beratungsformat bei besonderen beruflichen und privaten Fragestellungen und Herausforderungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Lehr-Supervision und -Coaching

Bestandteil der Ausbildung zur Supervisorin/Coach, zum Supervisor/Coach sowie zur/zum  Psychodramatiker*in.

 

 

 

 

 

 

Kontroll-Supervision für Supervisor*innen/Coaches 

Zur Qualitätssicherung der eigenen Arbeit für Supervisor*innen/Coaches.

 

 

 

 

 

 

 

Foto des Bildes "Gelbes Kleid", 1984, 150 x130 cm, 

mit frdl. Genehmigung des Künstlers Andreas Green,  Cuxhaven

 

 

 

 Mediation

Begleitung von Konfliktparteien mittels eines strukturierten Verfahrens zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes und seines Lösungsprozesses.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Lebens-)Beratung

Bei Belastungen im Alltag und bei existentiellen Lebensereignissen und -themen begleite und unterstütze ich Sie bei der Klärung von Fragen sowie der Suche nach Orientierung, Sinn und eines für Sie gehbaren Weges.                                                                         

                                                                        Bild: Oskar Koller

                                                                                                    

 

 

 

Fortbildungen

Seminare  

Workshops 

Von Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf ausgehend, berate ich Sie zuvor zu Ihrem Thema  und zum Format auf der Grundlage meiner fachlichen inhaltlichen und methodisch/didaktischen Kompetenzen.

Zusätzlich biete ich Ihnen gerne meine bisherigen speziellen  Themen an.

 

Die Veranstaltung kann bei geeigneten Räumlichkeiten in Ihrer Einrichtung vor Ort stattfinden.  Bei Bedarf unterstütze ich Sie auch gerne bei der Auswahl und Buchung externer Möglichkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 (Beispiel: Gerade Seminarpause im sog. Forum am Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa, Geestland)

 

 

Für alle Formate gilt:

 

Verschwiegenheit und Diskretion gehören zu meiner Arbeit und dem Verständnis meiner Profession. Daher finden Sie bei mir keine Veröffentlichungen von Namen konkreter Organisationen, Institutionen oder Einzelner, für die ich tätig war bzw. derzeit bin. Davon ausgenommen sind die Hinweise auf öffentlich ausgeschriebene Veranstaltungen.

 

Sollten Sie den Wunsch haben, vor einer Auftragsvergabe Referenzen über meine Arbeit einzuholen, gebe ich Ihnen nach vorheriger Rücksprache und Zustimmung mit meinen Kunden die Möglichkeit dazu.

 

Teilnehmende aus meinen Angeboten kommen bisher aus folgenden Berufsgruppen und ehrenamtlichen Bereichen:

  • Aktive in Stadtteilprojekten
  • Altenpfleger*innen
  • Apotheker*innen
  • Architekten/Architektinnen
  • Ärzte/Ärztinnen
  • Berater*innen
  • Coaches
  • Diakon*innen 
  • Ergotherapeut*innen
  • Erzieher*innen
  • Ehrenamtlich Engagierte in verschiedenen Feldern
  • Freie Gruppen  mit Teilnehmer/innen aus verschiedenen Berufen
  • Gefängnisseelsorger*innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen
  • Gesundheitswissenschaftler*innen
  • Hauswirtschaftsleiter*innen
  • Heilpädagogen/Heilpädagoginnen
  • Hospizbegleiter*innen
  • Inklusions- und Antidiskriminierungstrainer
  • Kirchenvorstands-Mitarbeitende
  • Kunsttherapeut*innen
  • Lehrer*innen und Schulleiter*innen aller Schulformen
  • Leitungs-und Führungskräfte aus  verschiedenen Bereichen
  • Logopäden/Logopädinnen
  • Musiktherapeut*innen
  • Nichtlehrendes pädagogisches Fachpersonal an Grundschulen und Förderschulen 
  • Telefonseelsorger*innen
  • Trauerbegleiter*innen
  • Pastoren/Pastorinnen/ Pfarrer*innen
  • Psychiater*innen
  • Psychologen/Psychologinnen
  • Psychotherapeutinnen/ Psychotherapeuten
  • Personalwesen, Fachkräfte im Personalwesen
  • Sonderpädagogen 
  • Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen
  • Sozialarbeiter*innen
  • Supervisor*innen