Fortbildungs-Seminar:

15.01. und 16.01.2021 am ISI Institut in Hamburg

Gruppen- und Teamsupervision 

 

Die Teilnehmer/innen lernen Prozessabläufe in verschiedenen Settings kennen. Sie beschäftigen sich mit Einstiegsprozessen, Auftragsklärung in Gruppen/Teamsupervision. 
Besonderer Schwerpunkt dieses Seminars liegt im Umgang mit Leitungs- und Teamkonflikten.
Grundlegende Theorien zu Gruppen- und Teamsupervision so wie Teamentwicklung werden vermittelt und erörtert.

Lernformen
Theoretischer Input, psychodramatische Werkstattarbeit, Rollenspiele und andere Methoden, übende Leitung

11.12 SVT 6

Anrechenbarkeit

  • Weiterbildung zum/r Supervisor:in/Coach
  • Sonderseminar

Kosten

Kursgebühr 280 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.